Bild
Städtereise
Köln
Köln entdecken:

Unser Tipp: Besuchen sie den Kölner-Dom oder auch das Schokoladen-Museum! Erleben Sie mit sonnenklar.TV die Gastfreundlichkeit Kölns hautnah!

Städtetrips Köln

Die Metropole am Rhein ist wahrlich bekannt für den von Weitem sichtbaren Kölner Dom. Die weltoffene Stadt hat aber noch mehr zu bieten, wie beispielsweise eine 2000-jährige Geschichte. Damit ist sie eine der ältesten deutschen Großstädte und gehört zu den führenden Kunst- und Kulturstädte in Europa. Aber das Wichtigste wurde noch gar nicht genannt – der weltberühmte, traditionelle Kölner Karneval, der über eine Millionen Menschen jährlich anzieht. Egal, ob Abenteuer oder Entspannung, Köln ist definitiv einen Städtetrip wert. 

 

Unsere Empfehlung: Haben Sie diese Stadt noch nicht entdeckt, aber wollen auch nicht Ihre kompletten Urlaubstage dafür opfern? Schauen Sie doch mal in unseren Brückentags-Planner rein! So können Sie mit einer optimalen Planung einen längeren Städtetrip nach Köln machen, ohne aber entscheidend mehr Urlaubstage investieren zu müssen!

 

Flandrischer Hof (tt)
Flandrischer Hof

Deutschland - Köln & Umgebung - Köln

Hotel: Das Hotel bietet 195 Zimmer, 106 Einzel- und 88 Doppelzimmer auf 8 Etagen, die mit einem Aufzug erreichbar sind. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Zur Einrichtung gehören eine Garderobe, eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und eine Wechselstube. Im Haus steht WLAN zur Verfügung. Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Geschäfte sind ebenfalls vorhanden. Zur weiteren Einrichtung der Unterbringung zählt ein TV-Raum. Bei einer Anreise mit dem Auto können die Gäste dieses in einer Garage oder auf dem Parkplatz park

inkl. Flug

Städtereisen Angebote für Köln

Allgemeine Informationen zu Köln

 

Die Rheinmetropole Köln ist eine faszinierende Stadt, die viel Herzlichkeit und Wärme ausstrahlt. Mittem im Herzen Nordrhein-Westfalens entwickelte sich Köln seit einiger Zeit zur Millionenstadt. Die Metropole liegt am Rhein, der ein beliebtes Ausflugsziel der Einheimischen und Touristen ist. Außerdem haben sich viele Print- und Medienverlage sowie TV- und Radio-Sender angesiedelt. Gemischt mit abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten wie Denkmälern, Museen oder der Rheinpromenade bietet Köln für jeden das Richtige bei einer gelungenen Städtereise. Zudem begeistert Köln viele Städturlauber mit seinen hervorragenden Theatern, Musicals, Konzerten oder einem Besuch des Kölner Stadions.

 

Sehenswertes in Köln


Wer einen Städtetrip nach Köln unternimmt und mit dem Zug anreist, sieht bereits beim Verlassen des Hauptbahnhofes den Kölner Dom. Dieser zählt seit 1966 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist das beliebte Wahrzeichen der Stadt. Sogar aus der Ferne erkennt man den Dom wie etwa von der nahe gelegenen Hohenzollern-Brücke. Dort fährt nicht nur die Straßenbahn entlang, die jeden Städteurlaub in Köln bequem und einfach macht. Viele verliebte Paare bringen ein Liebesschloss an die Brücke, wodurch sie ihre Liebe versiegeln und den Schlüssel in den Rhein werfen. Der Rhein bietet zudem eine schöne Promenade, die man bei einem romantischen Spaziergang entlang flanieren kann. Einige Schiffsrestaurants haben sich am Rheinufer angesiedelt, die sich nicht unweit vom Schokoladenmuseum befinden. Dieses Museum erklärt seit 1993 seinen großen und kleinen Besuchern die Entstehung von der Kakaobohne bis zu fertigen Schokolade, wo man gerne am goldenen Schokoladenbrunnen naschen darf. Wer lieber moderne Kunst erkunden möchte, sollte sich das Ludwig Museum anschauen. Dieses beherbergt Werke von modernen Künstlern wie Roy Lichtenstein oder Andy Warhol. Für Duftliebhaber ist der Besuch des 4711-Museums in der Glockengasse auf dem Städtewochenende nach Köln ein absolutes Muss. Das Glockenspiel vor dem Museum schlägt zu jeder Stunde und zeigt historische Figuren aus der Zeit der französischen Besatzung.

 

Warum einen Städtetrip nach Köln buchen?

 

Wer ein Städtewochenende plant, sollte sich unbedingt Köln anschauen. Die Stadt ist kunterbunt gemischt mit vielen sportlichen und kulturellen Möglichkeiten. Viele Ausgrabungen aus der Römerzeit konnten in und um Köln gemacht werden. Den Einfluss der Römer kann man noch heute anhand der zahlreichen Ruinen oder dem Römerturm in der Innenstadt sehen. Köln kann auf 2000 Jahre Geschichte zurückblicken, was man auf einer Städtereise in vielen Museen innerhalb Kölns erkunden kann. Köln ist zugleich auch sehr modern und bietet für Shoppinginteressierte mehrere Einkaufszentren und -straßen wie etwa die Hohe Straße an, die man leicht mit dem öffentlichen Verkehrsnetz erreicht. Wer auf seinem Städtetrip in Köln die Nacht unsicher machen möchte, hat die Qual der Wahl. Denn es gibt zahlreiche Kneipen, Bars und Diskotheken, die für jede Menge Spaß sorgen. Dabei darf ein frisch gezapftes Kölsch natürlich nicht fehlen, das eine Art Stadtgetränk geworden ist.

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.25 von 5 Sternen
aus 4976 Bewertungen
schee
30.04.2024