Bild
Rundreisen
Griechenland
Die Inseln der Götter

Unternehmen Sie eine Rundreise in Griechenland und erleben Sie den faszinierenden Kontrast zwischen den Traumstränden und den atemberaubenden Städten sowie der eindrucksvollen Kultur im Hintergrund!

Griechenland Rundreise - Antike Tempel und malerische Inseln

Eine Griechenland Rundreise ist Ihr großer Traum? Griechenland ist berühmt für seine antiken Ruinen und die tief verwurzelte Geschichte. Von den legendären Tempeln Athens bis zu den idyllischen Inseln der Ägäis – Griechenland ist eine faszinierende Mischung aus alten Traditionen und modernem Flair. Entdecken Sie auf Ihrer Rundreise die gastfreundlichen Städte, genießen Sie die mediterrane Küche und erleben Sie die natürliche Schönheit der griechischen Landschaften.

Rundreise Überraschendes Griechenland für Selbstfahrer (tr)
Rundreise Überraschendes Griechenland für Selbstfahrer

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Das erwartet Sie: Entdecken Sie auf eigene Faust die traumhafte grüne Landschaft des nördlichen Griechenlandes mit seinen antiken Stätten und die zweitgrößte Metropole des Landes. Lage: Ort Thessaloniki Reiseverlauf: 1. Tag: Thessaloniki (ca. 20 km). Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen und Fahrt nach Thessaloniki. Der gesamte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht sammeln Sie schon einmal ein paar erste Eindrücke von Thessaloniki, die Hauptstadt der Region Mazedonien. Ein Vorschlag für den Abend: Besuchen Sie das al

Eigene Anreise
Rundreise Überraschendes Griechenland für Selbstfahrer (tt)
Rundreise Überraschendes Griechenland für Selbstfahrer

Griechenland - Rundreise Griechenland - Thessaloniki

Eigene Anreise
Rundreise Kreta entdecken für Selbstfahrer (tr)
Rundreise Kreta entdecken für Selbstfahrer

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechische Inseln - Rundreisen griechische Inseln

Das erwartet Sie: Erleben Sie die Vielseitigkeit und Gastfreundschaft der größten griechischen Insel. Beeindruckende Naturwunder, venezianisches Erbe und lebendige Geschichte versprechen eine abwechslungsreiche Woche. Lage: Ort Heraklion Reiseverlauf: 1. Tag: Heraklion (ca. 6 km). Individuelle Anreise und Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen und Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste Erkundungen zur Verfügung. Erkunden Sie die lebhafte Universitätsstadt und genießen Sie die ersten griechischen Köstlichkeiten. 2.

Eigene Anreise
Rundreise Kreta entdecken für Selbstfahrer (tt)
Rundreise Kreta entdecken für Selbstfahrer

Griechenland - Rundreise Kreta - Heraklion (Iraklio)

Eigene Anreise
Von der Antike bis zur Gegenwart - Hellas ganz klassisch (tr)
Von der Antike bis zur Gegenwart - Hellas ganz klassisch

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Reiseart: Autoreise, Kulturreise Erleben Sie alle Höhepunkte Griechenlands in einer Tour. Entdecken Sie einmalige Zeugnisse längst vergangener Kulturen und wandeln Sie auf Spuren großer Dichter und Philosophen. Ihre Vorteile: Metropolen Athen und ThessalonikiSchätze der griechischen AntikeMeteora-Klöster in KalambakaAntikes Freilichttheater von EpidaurosOlympia, der erste Austragungsort der Olympischen SpieleÜber den Kanal von Korinth nach Tolo Garantierte Durchführung: Ja Leistungen: Rundreise/Freie Wahl des Mietwagens, Rundreise/Individuelle Verl&#

Eigene Anreise
Von der Antike bis zur Gegenwart - Hellas ganz klassisch (tt)
Von der Antike bis zur Gegenwart - Hellas ganz klassisch

Griechenland - Rundreise Griechenland - Thessaloniki

Eigene Anreise
Mythen, Sagen, Götter des Olymp - Quer durch Griechenland (tr)
Mythen, Sagen, Götter des Olymp - Quer durch Griechenland

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Reiseart: Autoreise, Kulturreise Diese Autoreise führt nicht nur durch das wunderschöne Griechenland, sondern lässt Sie auch ein Stück faszinierender Weltgeschichte und die atemberaubende Götterwelt der Antike erleben! Erleben Sie den Zauber jahrhundertealter Baudenkmäler und geheimnisvoller Mythen! Ihre Vorteile: Kultur pur inmitten herrlicher Landschaften Viele Sehenswürdigkeiten in einer TourSpannenden Legenden und Mythen nachspürenGeschichte lebendig erleben Garantierte Durchführung: Ja Leistungen: Rundreise/Freie Wahl des Mietwagens, R

Eigene Anreise
Mythen, Sagen, Götter des Olymp - Quer durch Griechenland (tt)
Mythen, Sagen, Götter des Olymp - Quer durch Griechenland

Griechenland - Rundreise Griechenland - Thessaloniki

Eigene Anreise
Auf den Spuren der Götter im Norden Griechenlands (tt)
Auf den Spuren der Götter im Norden Griechenlands

Griechenland - Rundreise Griechenland - Thessaloniki

Eigene Anreise
Auf den Spuren der Götter im Norden Griechenlands (tr)
Auf den Spuren der Götter im Norden Griechenlands

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Auf den Spuren der Götter im Norden Griechenlands: Majestätische Berge, idyllische Dörfer, antike Stätten sowie die herzliche Gastfreundschaft der Griechen erwarten Sie auf dieser besonderen Erlebnisreise zwischen Thessaloniki, Litochoro, Veria und Loutraki. Mit dem Mietwagen geht es komfortabel und unabhängig innerhalb von sieben Tagen zu den sehenswertesten Highlights der Region. Freuen Sie sich auf den mythenumwobenen Olymp und den ihn umgebenden Nationalpark, ein Paradies für alle, die Natur pur lieben. Auch an kulturellen Highlights wird es von antiken Tempel

Eigene Anreise
Rundreise Wandern: ASI - Der Samaria Trail individuell (tr)
Rundreise Wandern: ASI - Der Samaria Trail individuell

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechische Inseln - Rundreisen griechische Inseln

Das erwartet Sie: Die Südwestküste Kretas ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Stille, grandiose Aussicht auf der Omalos Hochebene und Wanderungen (ohne ASI-Berg- und Wanderführer) durch beeindruckende Schluchten, die zu versteckten Strände führen. Traumhafte Panoramablicke bis zum Lybischen Meer und die Wanderung durch die längste Schlucht Europas, die einzigartige Samaria Schlucht, mit dem Duft von wildem Thymian und Salbei. Lage: Ort Paleochora Reiseverlauf: 1. Tag: Lebendiges Paleochora. Individuelle Fluganreise nach Heraklion oder Chania

Eigene Anreise
Den Samaria Trail erwandern (tt)
Den Samaria Trail erwandern

Griechenland - Rundreise Kreta - Paleochora

Eigene Anreise
Den Samaria Trail erwandern (tr)
Den Samaria Trail erwandern

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechische Inseln - Rundreisen griechische Inseln

Reiseart: Aktivreise, Wanderreise Südwestküste Kretas - Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Genießen Sie die Stille und grandiose Aussicht auf der Omalos Hochebene und wandern Sie durch beeindruckende Schluchten, die Sie zu versteckten Strände führen. Erleben Sie traumhafte Panoramablicke bis zum Lybischen Meer, wandern Sie durch die längste Schlucht Europas, die einzigartige Samaria Schlucht und genießen den Duft von wildem Thymian und Salbei. Lassen Sie sich von der geheimen Kulinarik der kretischen Spezialitäten verzaubern. Ihre Vor

Eigene Anreise
Kykladen Island-Hopping ab Mykonos/bis Santorin (tt)
Kykladen Island-Hopping ab Mykonos/bis Santorin

Griechenland - Rundreise Kykladen und Inselhüpfen - Mykonos (Rundreise)

Eigene Anreise
Korfus Highlights erwandern (tr)
Korfus Highlights erwandern

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechische Inseln - Rundreisen griechische Inseln

Reiseart: Aktivreise, Kleingruppenreise, Wanderreise Abseits der Touristenpfade erkunden Sie das Landesinnere der Insel. Sie wandern auf angenehmen Pfaden und uralten Eselswegen, die Sie zu spektakulären Aussichtspunkten, Kaps, Klöstern auf Berggipfeln und den verstreuten Dörfern mit gastfreundlichen Bewohnern führen. Immer wieder eröffnen sich atemberaubende Blicke auf die ganze Pracht der Insel, die von türkisfarbenem Wasser, kleinen Kiesbuchten und langen Stränden unter imposanten Steilküsten umgeben ist. Unterwegs lassen Sie sich griechische Spezia

Eigene Anreise
Korfus Highlights erwandern (tt)
Korfus Highlights erwandern

Griechenland - Rundreise Griechenland - Korfu (Rundreise)

Eigene Anreise
Kleingruppen-Rundreise Griechenland (tr)
Kleingruppen-Rundreise Griechenland

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Reise-Highlights: Halbpension inklusive!Rundreise ab/bis AthenMeteora-Kloster, Delphi, Olympia, Mykene u.v.m. Einleitung: Griechenland ist als Wiege Europas bekannt und fasziniert seine Besucher durch eine Vielzahl an antiken, geschichtsträchtigen Bauten und Ausgrabungsstätten sowie durch Kunst und Kultur. Erleben Sie neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten ebenfalls die abwechslungsreiche Landschaft Griechenlands. Diese besticht nicht nur durch wunderschöne Sandstrände und das türkisblaue Meer, sondern auch durch eindrucksvolle Gebirgsformationen. Tag 1: Ind

Eigene Anreise
Kleingruppen-Rundreise Griechenland (tt)
Kleingruppen-Rundreise Griechenland

Griechenland - Rundreise Griechenland - Athen

Eigene Anreise
Kykladen-Inselhüpfen: Santorin, Mykonos, Paros, Naxos (15 Tage) (tt)
Kykladen-Inselhüpfen: Santorin, Mykonos, Paros, Naxos (15 Tage)

Griechenland - Rundreise Kykladen und Inselhüpfen - Santorin (Rundreise)

Eigene Anreise
Griechenland - Mykene (tr)
Griechenland - Mykene

Griechenland - Rund & Erlebnisreisen - Griechenland Festland - Rundreisen Griechenland

Reiseart: Busreise, Kleingruppenreise, Rundreise Sie könnten natürlich das Orakel von Delphi befragen, wie Ihre Reise wird, da sind Sie dann allerdings schon unterwegs: vom nun wirklich in jeder Hinsicht sagenumwobenen und geschichtsträchtigen Athen bis in die schroffen Gebirgszüge. Ihre Vorteile: Höchstens 12 Gäste sind dabeiDie Akropolis: das Wahrzeichen AthensÖlverkostung auf einer OlivenfarmAusgrabungsstätte MykeneDie schwebenden Klöster von MeteoraZu Besuch beim Bärenschutzprojekt Garantierte Durchführung: Ja Deutschsprechend

Eigene Anreise

Videos & Tipps Griechenland

 

Die beste Reisezeit für Ihre Griechenland Rundreise

Heute

Bild

Sonne bei max 22 °C (min 8 °C)

Tag 22 °C
Nacht 8°C

Morgen

Bild

Sonne bei max 24 °C (min 12 °C)

Tag 24 °C
Nacht 12°C

27.06.2024

Bild

regnerisch bei max 15 °C (min 7 °C)

Tag 15 °C
Nacht 7°C

28.06.2024

Bild

Sonne bei max 18 °C (min 5 °C)

Tag 18 °C
Nacht 5°C

29.06.2024

Bild

Sonne bei max 20 °C (min 6 °C)

Tag 20 °C
Nacht 6°C
KlimaübersichtTemperatur
Tiefstwerte:
Temperatur
Höchstwerte:
Jan 2 °C 9 °C
Feb 3 °C 11 °C
Mar 5 °C 14 °C
Apr 9 °C 19 °C
May 14 °C 25 °C
Jun 18 °C 30 °C
Jul 21 °C 32 °C
Aug 21 °C 32 °C
Sep 16 °C 27 °C
Oct 12 °C 21 °C
Nov 7 °C 15 °C
Dec 4 °C 10 °C

Griechenland Rundreisen auf den Spuren der Antike

Eine Rundreise auf dem griechischen Festland ist eine Reise zu den Wurzeln. Mit einem Reiseführer erhält man vielseitige Informationen über diese Jahrtausende alte Geschichte. Wer sich lieber treiben lässt, kann auf eigene Faust die unterschiedlichen Regionen mit einem Mietwagen erkunden. Ob man die Reise mit oder ohne Flug bucht, ist unter anderem auch davon abhängig, wie flexibel man sein möchte. Manche wollen sich aber auch möglichst wenig um An- und Abreise kümmern und ihren Urlaub einfach beginnen und genießen.

Mit einer Rundreise Griechenlands Festland erkunden

Das Griechische Festland ist für eine kulturelle Rundreise geradezu prädestiniert. Regionen wie Chalkidiki oder Peloponnes stehen der Inselwelt Griechenlands in Nichts nach. Ganz im Gegenteil. Auf dem Festland vereinen sich in einzigartiger Weise unterschiedlichste Landschaften und kulturelle Stätte. Viele der historischen Baudenkmäler stehen auf der UNESCO-Liste der Weltkulturerbe. Das antike Griechenland hat seine Spuren bis in unsere Gegenwart hinterlassen und nichts an seiner Faszination verloren. Besonders spürbar wird das bei einem Rundgang durch die Akropolis in Athen, die zu einem der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Welt zählt. Aber auch die Küste ist auf dem Festland niemals weit. Auf über 4.000 Küstenkilometer findet man kleine Buchten und weitläufige Sandstrände. Wer Sonne, Strand und Meer mit kulturellen Entdeckungen und faszinierender Natur verbinden will, der ist hier genau richtig.

 

Athen als Highlight Ihrer Griechenland Rundreise

Auf einem Tafelberg aus Kalkstein thront weithin sichtbar die riesige Tempelanlage und das einstige Zentrum des antiken Athens – die Akropolis. Auch wer sie bereits von unzähligen Bildern kennt, ist beeindruckt. Im Mittelpunkt steht das Pantheon, das zu Ehren der Stadtgöttin Athene erbaut wurde. Bereits ab ca. 500 vor Christus begann die Erbauung des Tafelbergs. Nach einem beeindruckenden Rundgang durch die Tempelanlage ist es nicht weit zum Athen der Gegenwart. Unterhalb der Akropolis schmiegt sich die Altstadt mit kleinen Gässchen und Treppen an den Hang. Hier in der Pláka erwarten den Besucher zahlreiche Tavernen mit griechischen Spezialitäten und oft auch mit griechischer Musik. Wenn es dunkel geworden ist, lohnt sich nochmals ein Blick auf die hell erleuchtete Akropolis.

 

Rundreise durch Griechenlands Süden: Peloponnes

Südwestlich von Athen liegt der Peloponnes, eine Halbinsel, die Ende des 19. Jahrhundert durch den Bau des Isthmus von Korinth vom Festland getrennt wurde. Eine Fahrt durch den schmalen Kanal ist ein besonderes Erlebnis. Rechts und links ragen die Steilwände bis fast 80 Meter in die Höhe. Neben dieser Meisterleistung der Ingenieurskunst bietet der Peloponnes eine Ansammlung von Kulturdenkmälern wie kaum irgendwo sonst in Griechenland. Hier befinden sich die antiken Stätten von Korinth, Olympia, Spárta, Epídauros und Mykene mit der Burg des Agamemnon.
Ein hervorragender Ausgangspunkt für die Besichtigung der antiken Stätten ist die kleine Stadt Náfplion, die auch einem mächtigen Felsvorsprung in den Argolischen Golf hineinragt. Die ehemalige Hauptstadt Griechenlands bietet malerische Gassen, eine schöne Hafenpromenade und viel griechische Atmosphäre. Nicht weit ernfernt liegt in der Nähe von Tólon einer der beliebtesten Sandstrände des Peloponnes. Ebenfalls schöne Strände findet man in der Umgebung von Epídauros, z.b. bei Paleá Epídauros.

 

Rundreise Griechenland: der Norden

Nördlich von Athen ist das Festland in weiten Teilen noch ein Geheimtipp. Zwischen der Hauptstadt und der zweitgrößten griechischen Stadt Thessaloniki liegt jedoch eine Vielzahl von sehenswerten Entdeckungen. Zu den bekanntesten zählen das antike Heiligtum Delphi in Mittelgriechenland und die Meteora-Klöster in Thessalien, eine Anlage mit 24 Klöstern, die ebenfalls auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe stehen.

Weit weniger bekannt ist die beeindruckende Gebirgslandschaft Epirus im Nordwesten Griechenlands. In der fast unberührten Natur leben Bären, Wölfe, Adler und viele andere Tiere. Wie überall auf dem Festland ist es selbst von dieser einsamen Landschaft nicht weit zu schönen Sandstränden, beispielsweise bei Syvota und Parga.

Zahlreiche Bauwerke aus der byzantinischen Zeit finden sich in der Altstadt von Thessaloniki. Die lebendige Universitätsstadt ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge an die Strände der Halbinsel Chalkidiki.